Werbung

Warnung: Unser Team sucht andauernd nach Dingen die unsere Nutzer wertschätzen werden. Für die Veröffentlichung von diesem Artikel haben wir eine Kompensation erhalten.

Verleihen Sie Ihrem Lebenslauf & Motivationsschreiben Ausdruck mit Canva

Sponsored Content

Veröffentlicht

Sie haben eine Stellenausschreibung gefunden, die Ihnen zusagt, und stellen sich jetzt die Frage, wie Sie sich gegen Ihre Konkurrenz durchsetzen können? Das A und O dabei liegt in einem aussagekräftigen Motivationsschreiben, gekoppelt mit einem Lebenslauf, der Aufmerksamkeit erweckt. Bei manchen Unternehmen melden sich Hunderte, vielleicht sogar Tausende Bewerber auf ein Jobangebot. In solchen Fällen werden die eingehenden Bewerbungsmappen oberflächlich gesichtet und nur diejenigen, die ins Auge stechen oder im Geist hängen bleiben, kommen in die engere Auswahl. 

Die Zeiten, in denen Sie sich für den Lebenslauf und das Motivationsschreiben in Schönschrift üben mussten, sind glücklicherweise vorbei. Im modernen Zeitalter gibt es zahlreiche Tools, die Ihnen die Arbeit deutlich erleichtern. So auch Canva: Haben Sie eine Idee, können Sie diese mit Canva problemlos auf Papier bringen!

Verleihen Sie Ihrem Lebenslauf & Motivationsschreiben Ausdruck mit Canva

Wenn Sie gleich mit Ihrem Lebenslauf und Motivationsschreiben loslegen möchten, um zur Canva-Webseite zu gelangen

Die Bedeutung des Motivationsschreibens in der heutigen Zeit

Ein Lebenslauf ist zwar weiterhin fester Bestandteil einer Bewerbungsmappe, doch ist hier inhaltlich nicht viel Raum zur Kreativität geben. Es sind feste Angaben zur Person und zum beruflichen Werdegang gefragt. Viel Platz, um eigene Ideen einzubringen, ist hier nicht. Dafür eignet sich das Motivationsschreiben umso besser. In erster Linie dient es dazu

  • Ihre Person mit Ihren Stärken zusammenzufassen,
  • herauszustellen, warum Sie für eine bestimmte Position geeignet sind und
  • Ihre Motivation für die Bewerbung zu akzentuieren.

Diesem inhaltlichen Rahmen können und sollten Sie allerdings Ihre ganz persönliche Note verleihen. Falls angemessen, können Sie Humor verwenden oder sogar Teaser. Wer Beim Motivationsschreiben Mut zu etwas Besonderem zeigt, wird dafür häufig belohnt. Natürlich sollte der Eindruck, den das Schriftliche gibt, auch mit Ihrer Person übereinstimmen, da sonst Erwartungen im Bewerbungsgespräch nicht erfüllt werden können. 

Sie haben die Idee, Canva setzt um

Haben Sie vielleicht schon eine Idee, wie Sie sich und Ihre Fähigkeiten gut in Szene setzen können, doch es fehlt Ihnen das computertechnische Geschick zur Umsetzung? Dann könnte Canva die Lösung für Ihre Herausforderung sein. Das Tool verfügt über Tausende Designvorlagen, die Professionalität ausstrahlen. Darin sind nicht nur verschiedene Layouts und Schriftarten enthalten, sondern auch Bilder und andere hochwertige Inhalte. 

Bei Canva finden Sie sowohl individuelle Vorlagen für Ihren Lebenslauf als auch diese für ein Motivationsschreiben. Stöbern Sie einfach durch die große Auswahl, lassen Sie sich inspirieren und wählen Sie aus, was Ihnen zusagt. Sie können eine bestehende Vorlage wählen und diese mit Ihren persönlichen Inhalten füllen, Template abändern oder auch Ideen sammeln und mit Canva Ihr ganz eigenes Layout erstellen. 

Kinderleichte Bedienung durch einfache Benutzeroberfläche

Wenn Sie einen PC bedienen können, wird auch Canva keine Herausforderung für Sie darstellen. Das Grafik-Design-Tool begeistert durch seine einfache Anwendbarkeit, die nahezu selbsterklärend ist. Per Drag-and-Drop können Sie Elemente genau dorthin ziehen, wo Sie sie haben möchten. Dabei werden Ihnen unterstützende Hilfslinien angezeigt, so dass Sie nicht herumtüfteln müssen, ob der Abstand am Rand eingehalten wird oder das Bild parallel zum Text platziert wird. 

Egal ob Sie eine vorgefertigte Vorlage ausfüllen oder ein komplett neues Design kreieren möchten, handelt es sich dabei um eine einfache Vorgehensweise. Ihnen werden stets eine Reihe an Möglichkeiten angezeigt, wie Sie die Hintergrundbilder, Farben und Schriftarten ändern können. Canva ist es gelungen, eine gute Mischung aus einer Vielzahl an Möglichkeiten zu bieten, ohne dabei an Übersichtlichkeit und Benutzerfreundlichkeit einzubüßen.

Canva: Der kostenlose Grafikdesigner an Ihrer Seite

Seit etwa 10 Jahren ist das Grafik-Design-Tool Canva auf dem Markt verfügbar und wird regelmäßig aktualisiert. Es hat sich bis heute zu einem der beliebtesten Design-Programme im Netz entwickelt. Dies spiegelt sich auch in der Anzahl der Downloads wieder. Insgesamt wurde das Tool mehr als 103.000 Mal heruntergeladen, allein 5.000 Mal im letzten Monat. Begünstigt wird dies sicherlich durch die Tatsache, dass es eine kostenlose Variante des Programms gibt. 

Die Canva-Free-Version verfügt über zahlreiche Vorlagen, Bilder und Inhalte, sodass Sie garantiert kein Problem haben, etwas Passendes für Ihren Lebenslauf bzw. Ihr Motivationsschreiben zu finden. Die kostenpflichtigen Canva-Versionen richten sich eher an Unternehmen, die vernetzt Gebrauch von einem Grafik-Design-Tool machen möchten. Neben der Möglichkeit, im Team auf das Programm zuzugreifen, zeichnet es sich durch höhere Sicherheitsvorkehrungen sowie weitere Zusatzfeatures aus. 

Wie dem auch sei, für Privatpersonen, die auf der Suche nach einem Tool sind, das ihnen bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen behilflich ist, sollte die kostenfreie Version mehr als ausreichend sein. Mehr als einen Windows PC brauchen Sie nicht, um die Anwendung nutzen zu können und auch für den Mac ist Canva verfügbar. Das Tool ist zudem mobil kompatibel. Es steht eine App für Android- sowie Apple-Geräte zum Download bereit. 

Fazit: Ein ideales Tool für Lebenslauf und Motivationsschreiben

Wenn man Canva mit einem hochprofessionellen Designer-Programm vergleicht, bleiben sicherlich ein paar Dinge auf der Strecke. So ist es nicht möglich, kleinste Detail-Veränderungen vorzunehmen, da Canva das Prinzip verfolgt, verschiedene Blog-Elemente zusammenzusetzen. Nichtsdestotrotz ist es mit diesem Tool möglich, individuelle Dokumente zu erstellen, was dazu auch noch einfach und selbsterklärend ist. 

Daher können wir zusammenfassend sagen, dass sich Canva ideal dafür eignet, einen Lebenslauf und ein Motivationsschreiben zu kreieren. Und damit noch nicht genug, Canva kann noch so viel mehr: Videos schneiden, Präsentationen erstellen und Social Media Posts kreieren sind nur ein paar Beispiele von vielen mehr, was Sie mit dem Designer-Tool anstellen können. Einen große Hilfe kann Canva auch für das Marketing darstellen. So können Unternehmens-Flyer, Visitenkarten oder Logos über das Programm entworfen werden. Die Möglichkeiten sind nahezu endlos

CANVA Jetzt testen
9

Dir könnte auch gefallen